MARKENWARE ZU FAIREN PREISEN
**AB 250 EUR KOSTENLOSER VERSAND
VERKAUF AN PRIVAT UND GEWERBE
FACHMÄNNISCHE BERATUING
Filter schließen
Filtern nach:
Informationen und Ratgeber rund um das Bauwesen

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben! In unserem Baunox Blog (BB) möchten wir Ihnen als Interessenten, Bauherren, Planer, Architekten oder Kunden Informationen bereitstellen, die Antworten auf Ihre Fragen bringen. Unser Themenschwerpunkt werden im Allgemeinen Hausbau, Bautenschutz, Sicherheit (Haus und Bausicherheit), Bauschäden, theoretisches Bauwissen - was hat Nanotechnologie mit Abdichtungen zu tun? - und aktuelle Geschehnisse sowie Termine, wie z.B. Messetermine.

Sie haben Vorschläge oder möchten, dass wir über ein spezielles Thema berichten? Gerne nehmen wir Ihre Anfrage an und setzen uns mit Ihnen in Verbindung!

Winter – Schlechtwetter – Kurzarbeit, die Regelung für den saisonbedingten Arbeitsausfall in Unternehmen aus Handwerk und Bau heißt Saison-Kurzarbeitergeld. Beantragt werden kann dieser finanzielle Ausgleich von allen Betrieben im Bau, unabhängig von der Größe des Unternehmens.
Digitalisierung und die veränderte Nutzung von Büroräumen erschweren die Vermietung von Gewerbeflächen in Stadt und Land. Vermieter von Flächen an Unternehmen und Gewerbe sollten umdenken, um Leerstände und hohe finanzielle Einbußen zu vermeiden.
Theoretisch wird die Nachrüstung gewerblich genutzter Dieselfahrzeuge schon das ganze Jahr gefördert. Es fehlte jedoch bisher die nötige Zulassung der Hardware. Jetzt hat der Bund die Freigabe verschiedener Abgasfilter für Transporter und Lkw erteilt.
Das neue Verpackungsgesetz zwingt Handel und Hersteller seit Jahresbeginn ihre Verpackungsmengen in einem zentralen Register einzutragen. Wer dieser Pflicht zum Schutz der Umwelt nicht nachkommt, muss mit empfindlichen Strafen rechnen.
Das Klimapaket ist auf den Weg gebracht, die CO2-Steuer kommt! Dank der Öko-Steuer werden Diesel und Heizöl empfindlich teurer. Die Bundesregierung setzt auf Klimaschutz, doch wieviel Mehrbelastung kommt auf Gewerbe, Handwerk und kleine Unternehmen zu?
Ihr Betrieb möchte expandieren? Sie suchen eine Bank als passendenden Geldgeber für ein entsprechendes Darlehen? Mit einem gut vorbereiteten Finanzierungsgespräch sichern Sie sich den nötigen Anschaffungskredit für ihr Handwerk. Wir verraten Ihnen wie...
Fehler im Steuerbescheid der Einkommenssteuer können dem Finanzamt auch nach dem einmonatigen Fristablauf noch zur Nachprüfung vorgelegt werden. Die Korrektur der Abgaben ist unter bestimmten Voraussetzungen bis zu vier Jahren danach noch möglich.
Auch private Bauhelfer genießen Unfallschutz. Freunde, die auf der privaten Baustelle aushelfen müssen hierfür allerdings über die BG Bau abgesichert sein. Anmeldung und Arbeitsschutz sind auch für die Hilfe durch Freunde und Verwandte gesetzliche Pflicht.
Aufhören zu arbeiten – Rente? Gerne ja! Viele möchten sich langsam in den Ruhestand verabschieden und bis zum Renteneintrittsalter die Arbeitszeit reduzieren, den Beruf in Teilzeit oder als Minijob weiterführen. Wann und für wen lohnt sich Altersteilzeit?
Die Gesundheit ist nicht nur am Arbeitsplatz auf der Baustelle stark beansprucht. Auch im Innendienst lauern Gefahren, die Mitarbeiter langfristig krank machen. Der Arbeitgeber muss und kann einiges für die Gesundheit seiner Mitarbeiter tun.
In Zeiten des Personalmangels, wie er vor allem Handwerk vorkommt, ist Optimierung gefragt. Mitarbeiter werben und Mitarbeiter halten lautet die Devise. Tipps, wie dies zu bewältigen ist finden Sie hier.
Billige Kugelschreiber und Tassen erfüllen nicht immer ihren Zweck. Wer Geschenke als Werbemaßname verteilen möchte, sollte auf Qualität achten. Ist das Werbemittel oder Werbegeschenk dazu noch originell, ist dies ein Gewinn für jedes Unternehmen.
1 von 8