MARKENWARE ZU FAIREN PREISEN
**AB 250 EUR KOSTENLOSER VERSAND
VERKAUF AN PRIVAT UND GEWERBE
FACHMÄNNISCHE BERATUING
Filter schließen
Filtern nach:
Informationen und Ratgeber rund um das Bauwesen

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben! In unserem Baunox Blog (BB) möchten wir Ihnen als Interessenten, Bauherren, Planer, Architekten oder Kunden Informationen bereitstellen, die Antworten auf Ihre Fragen bringen. Unser Themenschwerpunkt werden im Allgemeinen Hausbau, Bautenschutz, Sicherheit (Haus und Bausicherheit), Bauschäden, theoretisches Bauwissen - was hat Nanotechnologie mit Abdichtungen zu tun? - und aktuelle Geschehnisse sowie Termine, wie z.B. Messetermine.

Sie haben Vorschläge oder möchten, dass wir über ein spezielles Thema berichten? Gerne nehmen wir Ihre Anfrage an und setzen uns mit Ihnen in Verbindung!

Geringverdiener und Menschen die sich der Kindererziehung und Pflege gewidmet haben, sollen als Senioren einen gesicherten Lohn erhalten. Eine Grundrente soll die Mindestgrenze an Einkommen sichern, die Rentner benötigen, um über die Runden zu kommen.
Damit Wohnraum vor allem für Ältere und Familien bezahlbar bleibt, hat die Regierung die Mitpreisbremse eingeführt. Je nach Angebot des vorhandenen Platzes haben die Länder die Möglichkeit Mietsteigerungen auszubremsen. Jetzt wurde nochmals nachgebessert.
Die Digitalisierung schluckt den gelben Schein. Krankenmeldungen bei Arbeitsunfähigkeit gehen künftig mittels elektronischer Übermittlung auf den Weg. Die Weiterleitung der Information bei Krankheit an den Arbeitgeber bleibt jedoch in der Pflicht des Arbeitgebers.
Warmwasser durch Sonnenkraft ist klimafreundlich. Damit beim Neubau oder der Sanierung eine echte Überlegung wert. Solaranlagen und Kollektoren variieren jedoch in ihrer Art. Welches ist das richtige Modell für eine umweltfreundliche Heizung durch Sonnenenergie?
Beim Immobilienkauf oder der Baufinanzierung verlangt die Bank in der Regel Eigenkapital. Ist dies nicht vorhanden, gibt es keinen Kredit für Wohnung, Haus oder betriebliche Anlagen. Die Alternative heißt Mietkauf – über die Miete den Kaufvertrag abzahlen.
Mitarbeiterbindung ist heute wichtiger denn je. Mit der betrieblichen Altersvorsorge können auch Arbeitgeber kleiner Unternehmen, wie im Handwerk, ihre Mitarbeiter an die Firma binden. Förderungen, Zuschüsse und das neue Sozialpartnermodell machen es möglich.
Die Mindestlöhne steigen 2020 an. Jedoch gibt es Unterschiede bei der Lohnuntergrenze in den einzelnen Branchen. Fachkräfte im Bau bekommen einen höheren Lohn als ungelernte Arbeitnehmer. Zudem gibt es immer noch Differenzen zwischen Ost- und Westdeutschland.
Mit dem Jahr 2020 wurde die Bonpflicht eingeführt. Alle Firmen im Bereich Einkauf oder Verkauf von Waren sowie auch Handwerksbetriebe sind betroffen. Doch was ist wirklich dran an den Neuerungen der Registrierkassenpflicht und der Belegausgabepflicht?
Umweltbonus und Kaufprämie für E-Autos und Hybridfahrzeuge gibt es schon seit 2016. Sie sollten Autokäufer, Firmen und Handwerk zum Umstieg auf Elektromobilität bewegen. Doch der Start verläuft schleppend. Nun soll die Umweltprämie erhöht und verlängert werden.
Die Reform des BRSG sollte Aufschwung bei der Betriebsrente bringen. Vor allem Handwerk und kleine Firmen sollten für die betriebliche Rente gewonnen werden. Daher wurden einige Änderungen bzgl. Krankenkasse, Pflegeversicherung, Steuer und Haftung vorgenommen.
Vierzig Jahr und mehr in Lohn und Brot und plötzlich soll alles vorbei sein. Viele Senioren können nicht einfach aufhören mit der Arbeit und suchen sich während ihrer Rente, auch oft außerhalb ihres vorherigen Berufs, einen Job.
Vor allem im Handwerk wünscht sich jeder Senior, dass der eigene Junior die Firma einmal weiterführen wird. Leider bleibt es oft bei diesem Wunschgedanken. Die Betriebsübergabe benötigt dann eine Alternative bevor es zur Betriebsaufgabe kommt.
1 von 10