MARKENWARE ZU FAIREN PREISEN
**AB 250 EUR KOSTENLOSER VERSAND
VERKAUF AN PRIVAT UND GEWERBE
FACHMÄNNISCHE BERATUING
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Baunox TROWASIL - Horizontalsperre - 25 Liter

Profi-Qualität!
Baunox TROWASIL - Horizontalsperre - 25 Liter
Baunox TROWASIL - Horizontalsperre - 25 Liter
   
149,90 € *
Inhalt: 25 Liter (6,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit bis zu 3 Werktage (Lieferzeit Deutschland)

  • 8818-2006-872
BAUNOX TROWASIL - Horizontalsperre für Mauerwerk Gefahrenhinweise und Sicherheitshinweise... mehr
"Baunox TROWASIL - Horizontalsperre - 25 Liter"

BAUNOX TROWASIL - Horizontalsperre für Mauerwerk

Gefahrenhinweise und Sicherheitshinweise einsehbar in den Artikelbildern.

Produktbeschreibung und Anwendungsgebiete:

BAUNOX TROWASIL ist ein niedrigviskoses Mittel auf Siloxanbasis für den Einsatz als Horizontalsperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit im Mauerwerk. BAUNOX TROWASIL kann sowohl in der Innen- als auch Außenanwendung eingesetzt werden. Es schützt zuverlässig, indem der Wassertransport durch die Kapillaren innerhalb kürzester Zeit nach der Injektion unterbrochen wird, so dass Wände und Kellerräume trocknen können und trocken bleiben. BAUNOX TROWASIL eignet sich für alle üblichen Mauerwerke, nicht aber für sehr alkalische Substrate. Das Verfahren kann als vorbeugende Maßnahme bei trockenen Wänden sowie auch bei bereits feuchtem Mauerwerk eingesetzt werden.

Eigenschaften:
» wasserbasierend / lösemittelfrei
» gebrauchsfertig – kein weiteres Verdünnen notwendig
» sehr hohe Kriechfähigkeit in porösen Baustoffen; dringt bis in kleinste Poren und Kapillaren des Baustoffs ein
bildet innerhalb von 24 Stunden eine hochwirksame Sperre gegen Feuchtigkeit, die die Austrocknung der Wand einleitet

Anwendung:

Mischung:

BAUNOX TROWASIL wird gebrauchsfertig geliefert und ist vor der Anwendung lediglich durch Rühren zu homogenisieren. Nicht verdünnen.

Vorbereitende Arbeiten:

Das Mauerwerk ist durch Entfernen der Putz- und oder Anstrichschicht bis ca. 80 cm über der sichtbaren Feuchtigkeitsgrenze freizulegen. Das freigelegte Mauerwerk ist mechanisch zu reinigen, wobei ggf. sichtbare morsche Fugen zu entfernen und mit einem geeigneten Fugenmörtel neu auszubilden sind. Auch Risse, sonstige schadhafte Stellen, Löcher und Hohlblocksteine müssen mit Bohrlochschlämme verfüllt werden. Vor der Injektage muss dieses Material einige Tage abbinden. Hierzu bitte die entsprechenden Herstelleranweisungen beachten.

a) Drucklose Injektage

Bohrungen:

In dem abzudichtenden Mauerwerk sind Bohrlöcher mit einer Bohrmaschine zu setzen. Vor der Injektage ist der Bohrstaub mit einem Staubsauger oder mittels Druckluft gründlich zu entfernen. Der Abstand der Bohrlöcher sollte ca. 10 bis 15 cm betragen und jedes Bohrloch ca. 10 bis 15 cm vor Fußboden-Oberkante enden. Bei der Anwendung im Außenbereich ist zuerst die Erde bis zur erforderlichen Tiefe auszuschachten. In der Regel sind zwei Bohrlochreihen (Abstand ca. 10 cm) ausreichend, bei extremen Feuchtigkeitsproblemen kann jedoch eine dritte Reihe empfehlenswert sein. Die zweite und ggf. dritte Reihe Bohrlöcher ist mittig versetzt über die erste bzw. zweite Bohrlochreihe zu setzen. Der Durchmesser der Bohrlöcher beträgt 15 bis 20 mm. Die Bohrungen sind in einem Winkel von 30 – 40° mit einer Tiefe von ungefähr 2/3 bis ¾ der Mauerwerksdicke zu setzen. In Mauerecken ist die Feuchtigkeit meist stärker. Wir empfehlen daher, hier die Bohrlöcher mehrreihig weiter nach oben zu führen.

Verarbeitung:

Einfülltrichter in die Löcher aufstecken. BAUNOX TROWASIL in die Trichter einfüllen und langsam in das Mauerwerk eindringen lassen, bis dieses gesättigt ist. Der Sättigungspunkt ist dann erreicht, wenn über die Injektionstrichter keine Flüssigkeit mehr nachläuft. Je nach Stärke des Mauerwerks kann der Injektionsvorgang mehrere Tage dauern. Der Flüssigkeitsstand in den Trichtern ist in regelmäßigen Abständen zu kontrollieren, da in trockenen Löchern BAUNOX TROWASIL schnell abbindet und die weitere Aufnahme von Sanierflüssigkeit verhindert. Zur späteren Verfüllung der Bohrlöcher kann eine handelsübliche Bohrlochschlämme verwendet werden.

b) Injektage im Druckverfahren

Bohrungen:

Auch bei diesem Verfahren ist eine mehrreihige Bohrlochanordnung zu setzen. Der Durchmesser der Bohrlöcher sollte mind. 16 mm betragen. Die erste Bohrlochreihe ist in einer Höhe von ca. 15 cm über dem Kellerfußboden in einem Winkel von ca. 30 – 40° zu setzen. Bei der Anwendung im Außenbereich ist zuerst die Erde bis zur erforderlichen Tiefe auszuschachten. Die Bohrlochtiefe beträgt ungefähr 2/3 bis ¾ der Bauteilstärke. Die Bohrlöcher sind in die Steine zu bohren, damit eine feste Verspannung der Injektionspacker gewährleistet wird. Der Bohrstaub ist mit einem Staubsauger oder mit Druckluft gründlich zu entfernen. Die Injektionspacker in die Bohrlöcher einsetzen und fest verspannen.

Verarbeitung:

Für das Einspritzen empfiehlt sich die Verwendung einer Markenumlaufpumpe, die mit der jeweils erforderlichen Anzahl von Einspritzdüsen ausgestattet ist und einen konstanten Einspritzdruck erzeugt. Die Einspritzgeschwindigkeit entspricht der Geschwindigkeit, mit der pures Wasser in das gleiche Material gespritzt werden würde (i. d. R. 5 Bar). Die Lösung sollte so lange in die Wand gespritzt werden, bis ein durchgehend gesättigter Streifen auf der Wand sichtbar wird. Zur späteren Verfüllung der Bohrlöcher kann eine handelsübliche Bohrlochschlämme verwendet werden.

Verbrauch:

Der Verbrauch ist von der Mauerwerksbeschaffenheit abhängig, insb. von seiner Porosität und seiner Dicke.

Wanddicke (cm)
Liter pro lfdm.
10
2,0 - 2,5
40
8,0 - 10,0
60
12,0 - 15,0
80
16,0 - 20,0
100
20,0 - 25,0


Allgemeine Hinweise:

Bei der Abdichtung eines nassen Mauerwerkes, wird mit BAUNOX TROWASIL das weitere Eindringen von Wasser verhindert und das damit verbundene kapillare Saugen unterbrochen. Nach der Abdichtung ist jedoch das Mauerwerk immer noch nicht trocken, weil es erst durch die Verdunstung des Wassers langsam austrocknet. Die für diesen Vorgang benötigte Zeit hängt von den jeweiligen Umgebungsbedingungen ab. Daher sollten weitere Arbeitsschritte erst 4 – 6 Wochen nach der Verarbeitung von NanoSafe® MuroSil erfolgen. Beachten Sie, dass das in der Wand befindliche Wasser verdunstet und in die umgebende Luft übergeht, die hierdurch feuchter wird. Die Verdunstung des Wassers aus der Wand ist umso schneller, je trockener die Umgebungsluft ist. Da die Umgebungsluft mit zunehmender Wasserverdunstung feuchter wird, nimmt auch die Verdunstungsgeschwindigkeit des Wassers im Mauerwerk ab. Die Trocknung des Mauerwerks verlangsamt sich dementsprechend mit zunehmender Luftfeuchtigkeit. Wenn also in Innenbereichen ein leichter Durchzug herrscht, trocknet eine nasse Wand schneller ab.

Bitte beachten Sie:

BAUNOX TROWASIL nicht auf Beton oder anderen hoch alkalischen Oberflächen einsetzen.

Lagerung:

» In der ungeöffneten Originalverpackung in trockenen, gut belüfteten Räumen bei maximal 25 °C lagern
» Vor Frost schützen
» Von Wärmequellen und offenen Flammen fernhalten
» Bei sachgemäßer Lagerung hat das Produkt eine Mindesthaltbarkeit von 1 Jahr ab Herstellungsdatum
» Wassergefährdungsklasse: WGK 1 (Selbsteinstufung)

Sicherheitshinweise:

Hinsichtlich der Handhabung des Produktes sollten die üblichen Maßnahmen bei dem Umgang mit chemischen Produkten beachtet werden, d. h. z. B. bei der Verarbeitung nicht essen, rauchen oder trinken und vor den Pausen und nach Beendigung der Arbeiten die Hände waschen. Weitere Informationen zu Handhabung und Transport entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt zu diesem Produkt. Die Entsorgung des Produktes und seiner Verpackung hat gemäß geltender Vorschriften zu erfolgen und liegt in der Verantwortung des Endbesitzers des Produktes.

Gebindegrößen:

1 l – 5 l – 10 l – 25 l
Andere Gebindegrößen auf Anfrage.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Baunox TROWASIL - Horizontalsperre - 25 Liter"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Firma Uni-Massivbau GmbH & Co. KG ist seit 10 Jahren im Bereich des Onlinevertriebs für Baustoffe, Baumarktartikel und Eisenwaren tätig. Hohe Qualitätsansprüche, ein umfangreiches und auserwähltes Produktsortiment sowie fachmännische Beratung haben bei Baunox höchste Priorität!

Bestseller
Profi-Qualität!
Baunox TROWASIL - Horizontalsperre - Feuchtigkeitssperre Baunox TROWASIL - Horizontalsperre - 5 Liter
Inhalt 5 Liter (6,38 € * / 1 Liter)
31,90 € *
Bestseller
Profi-Qualität!
Baunox TROWASIL - Horizontalsperre - 10 Liter Baunox TROWASIL - Horizontalsperre - 10 Liter
Inhalt 10 Liter (4,59 € * / 1 Liter)
45,90 € *
Baunox AQUASIL N20 - Tiefenimprägnierung für Beton Baunox AQUASIL N20 - Fassadenschutz - 25 Liter
Inhalt 25 Liter (5,76 € * / 1 Liter)
143,90 € *
MEM TROCKENE WAND gegen aufsteigende Feuchtigkeit - 5 Liter MEM Trockene Wand - Horizontalsperre
Inhalt 5 Liter (7,94 € * / 1 Liter)
ab 39,72 € *
Bestseller
Gefinex Gefitas RS - radonsichere Feuchtigkeitssperre für den Bodenbereich Gefitas RS - radonsichere Feuchtigkeitssperre - 50 m²
Inhalt 50 m² (3,20 € * / 1 m²)
159,90 € *
Abverkauf
MEM Injektionstrichter ist die Einfüllhilfe für MEM Trockene Wand - BIG PACK MEM Injektionstrichter - 100 Trichter
Inhalt 1 Paket(e)
103,74 € *
Bestseller
Profi-Qualität!
Baunox TROWASIL - Horizontalsperre - 10 Liter Baunox TROWASIL - Horizontalsperre - 10 Liter
Inhalt 10 Liter (4,59 € * / 1 Liter)
45,90 € *
Bestseller
Profi-Qualität!
Baunox TROWASIL - Horizontalsperre - Feuchtigkeitssperre Baunox TROWASIL - Horizontalsperre - 5 Liter
Inhalt 5 Liter (6,38 € * / 1 Liter)
31,90 € *
SIGA Majrex® - Feuchtevariable Dampfbremsfolie für Dach-, Wand- und Deckenkonstruktionen - 75m² SIGA Majrex® - Hygrobrid-Dampfbremse - 75m²
Inhalt 75 m² (3,86 € * / 1 m²)
289,50 € *
Gefitas Systemanschlussstreifen R300 für Gefitas PE 3/300 Gefitas Systemanschlussstreifen R300 - 25 m
Inhalt 25 lfdm. (1,56 € * / 1 lfdm.)
39,00 € *
MEM VORANSTRICH ist die ideale Untergrundvorbereitung für Bitumenabdichtungen - 5 Liter MEM Voranstrich - Haftvermittler
Inhalt 5 Liter (3,82 € * / 1 Liter)
ab 19,12 € *
MEM TROCKENE WAND FIX & FERTIG 290 ml - Injektcreme MEM Trockene Wand Fix & Fertig - 290 ml
Inhalt 0.29 Liter (101,17 € * / 1 Liter)
29,34 € *
MEM TROCKENE WAND gegen aufsteigende Feuchtigkeit - 5 Liter MEM Trockene Wand - Horizontalsperre
Inhalt 5 Liter (7,94 € * / 1 Liter)
ab 39,72 € *
MEM PANZER-VLIES ist das qualitative Armierungsgewebe für den Einsatz in der Aussenabdichtung MEM Panzer-Vlies - Armierungsgewebe - 10m²
Inhalt 10 m² (2,87 € * / 1 m²)
28,67 € *
Bestseller
MEM DICKBESCHICHTUNG zur Abdichtung von Kellerwänden im Aussenbereich MEM 2-K Dickbeschichtung - 30kg
Inhalt 30 kg (2,51 € * / 1 kg)
75,44 € *
MEM Bohrlochschlämme gegen aufsteigende Feuchtigkeit im Wohn- Schlaf- und Kellerbereich MEM Bohrlochschlämme - gegen Feuchtigkeit
Inhalt 2.5 kg (6,10 € * / 1 kg)
ab 15,24 € *
Bestseller
SIGA Fentrim 2 100 mm - Luftdichtes Klebeband mit Einputz-Zone für Fenster- und Türrahmen im Aussenbereich SIGA Fentrim 2 Klebeband
Inhalt 25 lfdm. (2,51 € * / 1 lfdm.)
ab 62,77 € *
Bestseller
SIGA Fentrim IS 2 75 mm - Klebeband zum wind- und schlagregendichte Verkleben von Fenster- und Türrahmen im Aussenbereich SIGA Fentrim IS 2 Klebeband
Inhalt 25 lfdm. (2,12 € * / 1 lfdm.)
ab 52,96 € *
Bestseller
SIGA Fentrim IS 20 75 mm Klebeband für luftdichten Anschluss von Fenster- und Türrahmen in Massivbauweise im Innenbereich SIGA Fentrim IS 20 Klebeband
Inhalt 25 lfdm. (1,95 € * / 1 lfdm.)
ab 48,73 € *
Bestseller
SIGA RIssan 60 für runde Durchdringungen online kaufen SIGA Rissan 60 Klebeband - 60 mm x 25 m
Inhalt 25 lfdm. (0,65 € * / 1 lfdm.)
16,23 € *
Bestseller
SIGA Sicrall 60 Klebeband für Überlappungen SIGA Sicrall 60 Klebeband - 60 mm x 40 m
Inhalt 40 lfdm. (0,51 € * / 1 lfdm.)
20,40 € *
Zuletzt angesehen