MARKENWARE ZU FAIREN PREISEN
AB 250 EUR KOSTENLOSER VERSAND
VERKAUF AN PRIVAT UND GEWERBE
FACHMÄNNISCHE BERATUING
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

EAG NanoSafe® HydroStop WS 10 - Hydrophobierung

EAG NanoSafe® HydroStop WS 10 - Gebrauchsfertige Hydrophobiermittel für Natursteine und Beton
38,13 € *
Inhalt: 5 Liter (7,63 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage (Lieferzeit Deutschland)

Inhalt:

  • 8816-5302605
EAG NANOSAFE® HYDROSTOP WS 10 - Gebrauchsfertige Hydrophobierung für Natursteine und Beton -... mehr
"EAG NanoSafe® HydroStop WS 10 - Hydrophobierung"

EAG NANOSAFE® HYDROSTOP WS 10 - Gebrauchsfertige Hydrophobierung für Natursteine und Beton - für normalsaugenden Beton und Stein

Produktbeschreibung und Anwendungsgebiete:

NanoSafe® HydroStop WS 10 ist eine gebrauchsfertige, wässrige Silan-Siloxan-Emulsionen für die Hydrophobierung saugfähiger mineralischer Untergründe. Dieses Produkt erzeugt schnell einen leichten Abperleffekt und ist nahezu frei von flüchtigen organischen Bestandteilen.

Eigenschaften:

» wasserbasierend/lösemittelfrei
» gebrauchsfertig
» Ausbildung einer wasserdampfdurchlässigen, farblosen Hydrophobierung
» Keine Bildung klebriger Silikonharzfilme
» Wirksam bei Mikrorissen bis 0,3 mm
» Sehr effektive Reduktion der Wasseraufnahme des Baustoffs
» Gutes Eindringvermögen in saugfähige mineralische Baustoffe
» UV-stabil
» leichter Abperleffekt

Anwendungsempfehlungen:

» Mineralische Putzfassaden
» Kalksandsteinmauerwerk
» Saugfähiges Klinkermauerwerk
» Beton, Gasbeton
» Mineralische Isolierstoffe

NanoSafe® HydroStop WS 10 hat einen höheren Wirkstoffgehalt als HydroStop WS 5. Die Wahl des Produktes hängt in erster Linie von der gewünschten Intensität der Hydrophobierung ab.

Produktinfo und Anwendung:

In der gelieferten Konzentration benutzen. Der zu imprägnierende Untergrund sollte trocken und sauber sein, damit das Imprägniermittel tief eindringen kann. Bei starkem Regen oder Wind sollte nicht appliziert werden. Die Imprägnierlösung ist frostempfindlich. Die Außen- und Objekttemperatur sollte über + 5°C liegen.

Auftragung:

Der zu behandelnde Untergrund soll idealerweise durch Fluten behandelt werden, wobei der Vorgang solange wiederholt werden sollte, bis die Oberfläche einige Minuten feucht bleibt. Hierzu sind die meisten Spritzgeräte geeignet. Das Produkt soll nicht zerstäubt sondern mit geringem Druck aufgetragen werden. Auf kleineren Flächen ist auch eine Applikation mit Pinsel oder Rolle möglich. Da es vom Untergrund und den Umgebungsbedingungen abhängt, wie schnell sich die hydrophobierende Wirkung entwickelt (bei hohen Außentemperaturen und geringer Luftfeuchtigkeit kann dieses schon innerhalb von wenigen Minuten geschehen), sollte die Applikation in Abschnitten kontinuierlich und ohne Unterbrechungen erfolgen, so dass keine Überlappungen entstehen. In einen bereits hydrophobierten Untergrund kann das Produkt nicht mehr eindringen, so dass die auf der Oberfläche zurückbleibende Flüssigkeit Fleckbildung zur Folge haben könnte. Die Imprägnierung von Fehlstellen sollte mit den Produkten NanoSafe® DIRex 40 oder NanoSafe® DIRex 20 erfolgen.

Nichtsaugende Untergründe können nicht behandelt werden, da beim Trocknen ein klebriger Film entsteht, der nach einiger Zeit aushärtet. Aus diesem Grund sollen nicht saugende Oberflächen abgedeckt werden. Im Falle von Verunreinigungen lässt sich der entstandene Film mit Silikonentfernern, Seifenspiritus, Nitro-Verdünnung oder ähnlichen Lösemitteln entfernen, solange der Film noch nicht ausgehärtet ist. Werden Verunreinigungen sofort entfernt, reicht es meistens, diese mit viel Wasser herunterzuwaschen. Pflanzen sind vor Kontakt mit dem Hydrophobierungsmittel zu schützen. NanoSafe® HydroStop WS 10 reagiert chemisch mit den Poren- und Kapillarwänden der mineralischen Oberfläche und kleidet diese wasserabweisend aus. Da jedoch eventuelle Vorbehandlungen des Baustoffs nicht bekannt sind, sollte man sich stets an einer kleinen Probefläche überzeugen, dass keine unerwünschten Begleiterscheinungen auftreten.

Verbrauch:

ca. 150 - 400 ml/m²

Der tatsächliche Verbrauch hängt von der Saugfähigkeit des Untergrundes ab und der gewünschten Intensität der Hydrophobierung.

Verarbeitungstemperatur:

über 5 °C bis 40 °C

Technische Daten:

Basis: Silan-Siloxan
Lieferzustand: flüssig
Aussehen: weiße Flüssigkeit
Wirkstoffgehalt: 10 %
Dichte: ca. 1,0 g/cm³ bei 20 °C
pH-Wert: 6 - 8

Links "EAG NanoSafe® HydroStop WS 10 - Hydrophobierung"
Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "EAG NanoSafe® HydroStop WS 10 - Hydrophobierung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bestseller
Bestseller
Bestseller
Bestseller
Bestseller
EAG NanoSafe® SiloSec - Hydrophobierung für Natursteine und poröse Steinuntergründe EAG NanoSafe® SiloSec - Hydrophobierung
Inhalt 1 Liter
ab 6,11 € *
MEM MONTAGE-KLEBER - Für mega Halt! MEM Montage-Kleber MEGA POWER - 450g
Inhalt 0.45 kg (17,36 € * / 1 kg)
7,81 € *
EAG NanoSafe® StuccoSil Primer EAG NanoSafe® StuccoSil Primer
Inhalt 1 Liter
ab 9,90 € *
Bestseller
MEM RISS-ACRYL für Schäden und Rissen auf vielen Untergründen, wie z.B. Raufasertapeten und Dekorputz MEM Riss-Acryl weiß - 300 ml
Inhalt 0.3 Liter (14,37 € * / 1 Liter)
4,31 € *
Zuletzt angesehen