MARKENWARE ZU FAIREN PREISEN
AB 250 EUR KOSTENLOSER VERSAND
VERKAUF AN PRIVAT UND GEWERBE
FACHMÄNNISCHE BERATUING
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

EAG NanoSafe® AquaStop 20

10,22 € *
Inhalt: 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage (Lieferzeit Deutschland)

Inhalt:

  • 8816-5301601
EAG NANOSAFE® AQUASTOP 20 - Tiefenhydrophobierung für Beton Gefahrenhinweise und... mehr
"EAG NanoSafe® AquaStop 20"

EAG NANOSAFE® AQUASTOP 20 - Tiefenhydrophobierung für Beton

Gefahrenhinweise und Sicherheitshinweise einsehbar in den Artikelbildern.

Produktbeschreibung und Anwendungsgebiete:

NanoSafe® AquaStop 20 ist ein silanbasiertes Hydrophobierungsmittel für den Langzeitschutz von Betonbauwerken wie Parkhäusern/Garagen, Autobahnen, Brückenkonstruktionen etc. Dank seiner niedermolekularen Struktur wird ein tiefes Eindringen in den Baustoff ermöglicht. Durch die Bildung von Hydroxygruppen, welche sich mit dem Substrat und untereinander verbinden, wird eine stark hydrophobe Oberfläche erzeugt, die den Beton für lange Zeit vor eindringendem Wasser schützt.

Eigenschaften:

» sehr hohes Eindringvermögen
» dichtet Haarrisse bis 0,3 mm ab
» wasserdampfdiffusionsfähig
» guter Abperleffekt
» bewirkt eine drastische Reduzierung der Wasser- und Chloridaufnahme des Untergrundes und erhöht somit die Lebensdauer des Baustoffs
» auch wirksam unter sehr feuchten klimatischen Bedingungen
» nicht filmbildend
» einfache Auftragung
» beschleunigte Reaktion auf stark alkalischen Untergründen wie neueren Betonbauwerken (älter als 28 Tage)
» Bei der Applikation tritt eine temporäre Untergrundsverdunklung ein (nach 1 – 5 Tagen hat der Baustoff wieder sein vorheriges Aussehen), so dass evtl. Fehlstellen sofort sichtbar werden
» Hoher Wirkstoffgehalt: 20%

Produkt:

Farblose Flüssigkeit niedriger Viskosität auf Silanbasis.

Anwendung:

Vorbereitung des Untergrundes

Der Untergrund muss sauber, trocken, fettfrei sowie frei von Anstrichen, Ruß, Staub, Moos, Ausblühungen etc. sein - jede Substanz, welche das Eindringen des Produktes in den Untergrund behindern kann, muss von der zu behandelnden Fläche entfernt werden. Betonabplatzungen sind zu entfernen und die betroffenen Stellen mit Reparaturmörtel auszubessern.

Auftragung

NanoSafe® AquaStop 20 wird gebrauchsfertig geliefert und ohne weiteres Mischen oder Verdünnen verarbeitet. Vor der Applikation kurz durch Rühren homogenisieren. NanoSafe® AquaStop 20 sollten idealerweise durch Fluten der Oberfläche, bis zum Erreichen des Sättigungspunktes, aufgebracht werden. Hierzu sollte das Produkt ohne Druck aufgetragen werden. Beim Kontakt mit der zu behandelnden Oberfläche sollte für einige Sekunden ein nasser Film sichtbar sein. Auf horizontalen Flächen sollte ein glänzend nasser Film für 3 bis 5 Sekunden bleiben und bei vertikalen Flächen sollte ein spiegelnder Ablaufvorhang sichtbar sein. Hierfür sind jegliche Sprühgeräte für Flüssigkeiten geeignet. Auf kleineren Flächen kann die Imprägnierung mit Pinsel oder Rolle aufgetragen werden.

Verarbeitungstemperatur:

über + 5°C bis + 35°C

Bitte beachten Sie:

» Nicht bei starker Sonneneinstrahlung auftragen.
» Betonbauteile müssen mindestens 28 Tage alt sein, bevor sie mit NanoSafe® AquaStop 20 behandelt werden.
» Um den endgültigen Effekt zu beurteilen oder die Haftung anderer Produkte auf dem imprägnierten Untergrund zu überprüfen, muss immer auf einem für die Endanwendung repräsentativen Untergrund eine Testfläche angelegt werden.
» Nicht auftragen, wenn innerhalb der nachfolgenden 4 Stunden Regen vorhergesagt wird oder bei starkem Wind.
» Das Entstehen von Staub oder Verschmutzungen sollte während der Imprägnierung verhindert werden.
» Kein Wasser oder andere Substanzen, die die Eigenschaften des Produktes verändern können, hinzugeben.
» Pflanzen und Sträucher sowie Flächen und Werkstoffe, die nicht mit Lösemitteln in Berührung kommen sollten, sind vor der Imprägnierung zu schützen.

Verbrauch:

Ca. 0,2 – 0,5 l/m² auf zwei oder drei Applikationen verteilt

Diese sind ungefähre Angaben zum Verbrauch und können abhängig von der Saugfähigkeit des Untergrundes und der Auftragungstechnik schwanken. Daher sollte in jedem Fall eine repräsentative Probefläche am Objekt angelegt werden, um den Materialbedarf zu bestimmen.

Technische Daten:

Basis: organfunktionelles Silan
Form: flüssig
Farbe: farblos
Geruch: typisch
Flammpunkt: > 65°C
Dichte: ~ 0,8 g/cm³

Links "EAG NanoSafe® AquaStop 20"
Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "EAG NanoSafe® AquaStop 20"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen